Aufsuchende Elternhilfe „Von Anfang an Familienleben plus“

Das Projekt „Von Anfang an Familienleben“ versorgt seit 2008 Familien mit Kindern bis 2 Jahren im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg mit unterstützenden Hausbesuchen und sozialpädagogischer Beratung und Begleitung. Mit dem neuen Projekt ist es nun möglich Eltern und Kinder bis sechs Jahren zu besuchen und ihnen eine individuelle Beratung und  Begleitung zukommen zu lassen.

Die Hausbesuche finden einmal in der Woche statt. Die Themen, sind vielfältig und aus allen Bereichen rund um das Familienleben. Es geht um die Kindesentwicklung und den liebevollen Blick aufs Kind oder um Fragen zu den Anträgen und Formularen, die nach einer Geburt erledigt werden müssen. Auf Wunsch wird eine Familie beim Ämterbesuch begleitet oder bei der Kitaplatzsuche beraten.

Die Beraterin gibt  Hinweise zum gesunden Aufwachsen des Kindes und besucht mit der Familie Orte, die besonders für Eltern und Kinder geeignet sind. Sie zeigt der Familie hilfreiche Einrichtungen wie das Familienbüro, nimmt gegebenenfalls die Ängste vor dem ersten Besuch einer Einrichtung und berät die Familien in allen Angelegenheiten, die Eltern beschäftigen.

Diese Unterstützung kann eine Familie ca. ein Jahr in Anspruch nehmen, die Verabschiedung erfolgt in kleinen Schritten. Wenn die Familie es wünscht kann sie eine abschließende Maßnahme, wie den Familienrat in Anspruch nehmen.

Unsere Mitarbeiterinnen besuchen die bezirklichen Gremien und arbeiten vernetzt. Sie kooperieren insbesondere mit weiteren Akteuren des Flexibudgets und sind im Austausch mit Projektmitarbeiter*innen der bezirklichen Frühen Hilfen.

Die Mitarbeiterinnen im Projekt „Von Anfang an Familienleben plus“  sind Michaela Hausen und Josephina Schneider. Im Moment sind diese noch unter fun-friedrichshain(at)diakonie-stadtmitte.de zu erreichen. Im Januar 2021 werden sie eine eigene Emailadresse erhalten.

In der Coronazeit bieten wir den Familien Spaziergänge oder Begleitung bei Ämtergängen etc. oder ein Treffen in den Familienzentren des Bezirks an.