Aus dem Diakonischen Werk Berlin Stadtmitte e.V.

Aktuelles

Diakonie-Patenprojekt "Vergiss mich nicht" ausgezeichnet

Anlässlich des diesjährigen Jahresempfangs der Diakonie Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz am 26.06.24 wurden unter vier diakonischen Projekte aus den 1.600 diakonischen Einrichtungen in den drei Bundesländern auch unser Projekt "vergiss mich nicht" nicht mit der Wichernplakette geehrt.

Mehr lesen

25 Jahre Diakonie-Beratungsstelle „Pflege in Not“: Für das Tabuthema Gewalt in der Pflege sensibilisieren

Anlässlich des 25-Jährigen Bestehens der Beratungsstelle findet am Montag, den 1. Juli zwischen 13 und 16 Uhr ein Tag der offenen Tür in der Bergmannstraße 44 in Berlin-Kreuzberg statt. Mara Rick: „Dass es unsere Beratungsstelle bereits seit 25 Jahren gibt, zeigt, wie groß der Bedarf ist und dass…

Mehr lesen

Willkommensfest im Campus Ohlauer Straße (COS) stärkt die Hausgemeinschaft

Zum Fest im Campus Ohlauer Straße in Berlin Kreuzberg am Nachmittag des 7. Mai 2024 waren alle Mieter:innen des integrativen Wohnprojektes eingeladen.

Mehr lesen

Misstände in Berliner Pflegeheimen

Interviews zum Thema mit Mara Rick, Leitung der Beratungsstelle "Pflege in Not"

Mehr lesen

Vorstellung unseres neuen Jahresberichts 2023

Wir freuen uns, Ihnen/Euch unsere neue Jahresberichtsboschüre 2023 unseres Diakonischen Werks vorstellen zu dürfen!

Mehr lesen

Die 7. Woche der pflegenden Angehörigen startet am 25. Mai 2024!

Die 7. Woche der pflegenden Angehörigen findet vom 25. Mai bis zum 01. Juni 2024 in Berlin statt.

Mehr lesen

"Forschungsgruppe deutsch-japanisches Sozialrecht" zu Gast bei der Fachstelle für pflegende Angehörige

Am Vormittag des 18. März 2024 besuchten uns einige Mitglieder der japanischen "Forschungsgruppe deutsch-japanisches Sozialrecht", um sich über unser Engagement für pflegende Angehörige zu informieren.

Mehr lesen

„Pflege - ein Privatproblem? Wenn Angehörige an ihre Grenzen stoßen“

Aufzeichnung der Radiosendung rbb Kultur mit Interview von Mara Rick, Projektleitung „Pflege in Not“

Mehr lesen

Tag der offenen Tür bei der Fachstelle für pflegende Angehörige am 20. März (10:00 - 16.00 Uhr)

Wir laden Sie herzlich ein, in unser neues Büro im schönen Kreuzberg.

Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns kennen.

 

Mehr lesen

Verlorene Kindheit? Wenn Kinder und Jugendliche pflegen

Dokumentation zu Young Carers von MDR investigativ, mit Projekt "echt unersetzlich"

 

Mehr lesen

Übergabe der Zertifikate an acht neue Stadtteilmütter

Acht neue Stadtteilmütter im Bezirk Friedrichshain – Kreuzberg erhielten in einem feierlichen Rahmen ihr Zertifikat

Mehr lesen

Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Der Forschungsverbund ForuM veröffentlichte am 25.01.2024 seine Ergebnisse.

Mehr lesen

Frank Zander und Diakonie helfen: 50.000 Euro-Spende für Möbel und Küchen im Wohnprojekt Campus Ohlauer Straße

Dank einer Spende in Höhe von 50.000 Euro konnten im Wohnprojekt Campus Ohlauer Straße des Diakonischen Werks Berlin Stadtmitte acht Wohnungen mit Küchen und Möbeln ausgestattet und zu einem Zuhause für wohnungslose Menschen werden. „Zu verdanken haben wir das dem Musiker Frank Zander sowie dem…

Mehr lesen

Bezirksbürgermeisterin Clara Herrmann zu Besuch bei den Stadtteilmüttern im tam

Am 9.11.2023 besuchte die Bezirksbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg eine Gruppe der Stadtteilmütter in Kreuzberg, um die Arbeit der Stadtteilmütter vor Ort näher kennenzulernen.

Mehr lesen

Gemeinsam mit weiteren freien Trägern demonstierten zahlreiche Mitarbeitende unseres Werkes am 8.11. gegen die dramatischen Kürzungen des Berliner Haushaltsentwurfs im sozialen Bereich

Unter dem Motto „Wichtiger als Du denkst – Freie Träger am Limit“ machten zahlreichen Mitgliedseinrichtungen und -projekte vorm Roten Rathaus und Abgeordnetenhaus klar: Wenn der Senat die Freien Träger nicht besser finanziert, können zahlreiche Angebote nicht aufrecht erhalten werden. Mit…

Mehr lesen