Interkulturelle Öffnung

Unser Beratungsangebot richtet sich auch an die Menschen, die bisher noch keinen Kontakt zu Beratungsstellen hatten. Wir möchten Ihnen Hilfsangebote bekannt machen und den oft unübersichtlichen Weg durch verschiedene Institutionen zeigen.

Auch wenn die deutsche Sprache nicht Ihre Muttersprache oder die Muttersprache Ihrer Angehörigen ist, können Sie sich an uns wenden. Wir stellen Verständigung her!

Wir werden seit Februar 2016 hierin unterstützt durch das Modellprojekt Interkulturelle Brückenbauerinnen in der Pflege.