Sozialarbeiter*in oder Pflegemanager*in gesucht

Das Diakonische Werk Berlin Stadtmitte e. V. sucht für seinen Pflegestützpunkt Friedrichshain-Kreuzberg in der Prinzenstraße 23 ab 1. Juli 2021 eine*n Sozialarbeiter*in oder Pflegemanager*in, gerne mit Migrationshintergrund. Die Stelle ist unbefristet, der Stellenumfang beträgt 65% RAZ. Mehr erfahren Sie zu den Berliner Pflegestützpunkten unter www.pflegestuetzpunkteberlin.de

Die Tätigkeit umfasst folgende Aufgabenbereiche

  • Information, Beratung und Unterstützung von Pflegebedürftigen und Angehörigen telefonisch, persönlich oder beim Hausbesuch
  • Kooperation mit professionellen und freiwilligen Diensten
  • Bezirkliche Netzwerkarbeit
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit

Was wünschen wir uns?

  • Abschluss als Sozialarbeiter*in oder Pflegemanager*in (Bachelor, Diplom, Master), gerne mit Migrationshintergrund und türkischen oder anderen Sprachkenntnissen
  • Berufserfahrung in der Beratungsarbeit
  • Erfahrung in der kultursensiblen Beratung und interkulturellen Zusammenarbeit
  • Kenntnisse der Gesetzgebung im SGB V, SGB XI, SBG XII, Grundsicherung, SGB IX
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Kommunikations- und Konfliktfreude
  • Engagement für das Thema „Pflege“
  • EDV-Kenntnisse: Microsoft Office, Anwendung von Datenbanken

Was bieten wir?

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten und  aufgeschlossenem Team
  • Zusammenarbeit mit dem Projekt „Interkulturelle Brükenbauer*innen in der Pflege“
  • Vergütung nach TV-EKBO incl. einer Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld)
  • Zusatzversorgung der EZVK (betriebliche Altersvorsorge)
  • Organisierte Anleitung zur Einarbeitung
  • Fort- und Weiterbildung

Bewerbungen bitte per E-Mail an:

Diakonisches Werk Berlin Stadtmitte e. V., Frau Westphal
E-Mail: bewerbung(at)diakonie-stadtmitte.de
Bewerbungsschluss: 15. Mai 2021

 

Zurück