Sozialarbeiter*in / Pflegekraft für die Fachstelle für pflegende Angehörige gesucht

Fachstelle für pflegende Angehörige sucht Pflegefachkraft und/oder Sozialarbeiter*in, 30 Std./Woche, in Berlin ab dem 01.02.2021, befristet für ein Jahr mit der Option auf Verlängerung

Möchten Sie sich dafür einsetzen, dass pflegende An- und Zugehörige besser und effektiver unterstützt werden? Sind Sie kreativ und haben Spaß daran neue Konzepte zu entwickeln und vorhandene weiter zu entwickeln? Möchten Sie mit Ihrer Arbeit Einfluss auf die Entwicklung des Berliner Pflegewesens nehmen? Möchten Sie die Berliner Politik und Verwaltung in Pflegefragen beraten? Haben Sie Freude daran spannende, abwechslungsreiche aber auch unterhaltsame Veranstaltungen für und mit pflegenden Angehörigen zu organisieren? Macht Ihnen der Austausch mit einer Vielzahl von Fachkolleg*innen eben so viel Spaß wie der Austausch mit pflegenden Angehörigen? Haben Sie Lust das alles in einem kleinen netten Team umzusetzen?

Dann sind Sie bei uns bestimmt richtig!

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind Pflegefachkraft und/oder Sozialarbeiter*in oder haben eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie sind einsatzfreudig, teamorientiert und belastungsfähig.
  • Erfahrung im Umgang mit dem PC und den gängigen Office-Programmen ist erforderlich.
  • Sie haben Lust auf immer neue Themen, die bearbeitet werden wollen.
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Projektarbeit und möglicherweise als sorgender Nahestehender. Gerne im Themenfeld Demenz.

Das nehmen Sie mit:

  • Eine 30 Stunden Stelle (optional Vollzeit)
  • Eine tarifliche Bezahlung gemäß TV-EKBO (analog TV-ÖD).
  • Eine gute zusätzliche Altersvorsorge.
  • Regelmäßige Teamsitzungen mit der Möglichkeit sich im Prozess stets auszutauschen.
  • Eine der Aufgabenvielfalt angemessene Einarbeitungszeit.
  • Ein nettes und engagiertes kleines Team.

Die Bedürfnisse pflegender Angehöriger sind so vielfältig wie die Gesellschaft selbst. Daher freuen wir uns über Bewerbungen aus allen Teilen der Gesellschaft!

Die Fachstelle für pflegende Angehörige im Diakonischen Werk Berlin-Stadtmitte e.V. bei der Sie sich bewerben, ist eine Bundesdeutsche Besonderheit. Als Stabstelle der Senatsverwaltung für Pflege ist sie in viele pflegepolitische Prozesse eingebunden.

Bewerbungen und Anfragen senden Sie bitte bis zum 15.12.2020, nach Möglichkeit per E-Mail, an:

Fachstelle für pflegende Angehörige

Herr Schumann

Südstern 10

10961 Berlin

Tel. 030-69 59 88 97

bewerbung(at)diakonie-stadtmitte.de

Zurück