Pädagogische*n Mitarbeiter*in für ein Projekt im Bereich der aufsuchenden Elternhilfe

Seit mehr als 25 Jahren bieten wir im Herzen Berlins vielfältige Bildungs-, Beratungs- und Unterstützungsangebote in 44 Einrichtungen an. Als diakonischer Träger und Teil der Evangelischen Kirche setzen wir uns ein für eine gerechte, nachhaltige und solidarische Gesellschaft. In der Gemeinschaft von 380 Mitarbeitenden sehr unterschiedlicher kultureller und religiöser Prägung bilden, beraten und begleiten wir Menschen in ihrer ebenso großen Vielfalt auf ihrem Lebensweg. Ein transparenter und partizipativer Führungsstil sowie klare Entscheidungskompetenzen sind uns wichtig.

Das Diakonische Werk Berlin Stadtmitte e.V. sucht ab sofort eine*n pädagogische*n Mitarbeiter*in für ein Projekt im Bereich der aufsuchenden Elternhilfe im Rahmen der Frühen Hilfen in Berlin- Friedrichshain. Der Stellenumfang beträgt insgesamt 20h in der Woche.

Wir suchen eine*n Sozialpädagog*in oder Fachkraft mit vergleichbarem Studienabschluss, die an der Zielgruppe Eltern mit Kleinkindern interessiert ist und diesen offen, wertschätzend und gesprächsfreudig begegnen kann.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Niedrigschwellige, präventive psychosoziale Beratung und Begleitung von Familien in besonders belasteten und risikoreichen Lebensumständen im Rahmen der aufsuchenden Elternhilfe
  • Netzwerkarbeit, Teilnahme an Gremien, Öffentlichkeitsarbeit
  • Konzeptionsarbeit, Weiterentwicklung des Angebotes

Wir wünschen uns eine*n motivierte*n Kolleg*in mit:

  • Freude an der Arbeit in einem engagierten und professionellen Team
  • Freude an der Arbeit mit der Zielgruppe
  • Erfahrung in der präventiven Arbeit mit Eltern
  • Fach/Hochschulabschluss in Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Teamfähigkeit
  •  PC-Kenntnisse

Wir bieten:

  • kollegialen Austausch und kollegiale Unterstützung
  • freie Zeiteinteilung
  • Rahmenbedingungen für selbstverantwortliches, selbstständiges und strukturiertes Wirken
  • Möglichkeiten zu Fortbildungen
  • Vergütung nach TV EKBO, Zusatzversorgung der EZVK

Die Stelle ist bis zum 31.12.2023 befristet, es gibt eine gute Aussicht auf Verlängerung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf an das
Diakonische Werk Berlin Stadtmitte e.V.,
Familienzentrum FUN, Modersohnstr. 46,
10245 Berlin oder

per E-Mail an:  bewerbung(at)diakonie-stadtmitte.de

Zurück