Dipl. Sozialarbeiter*in oder Mitarbeiter*in mit vergleichbarer Qualifikation für die „Unabhängige Sozialberatung“ in Friedrichshain-Kreuzberg, 30 h/Woche

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser Team.

Aufgaben:

  • Durchführung der Sprechstunden in 3 Friedrichshainer Familienzentren und im Familienzentrum TAM in Kreuzberg
  • Soziale Beratung für Einzelpersonen und Familien aus dem Bezirk
  • (z.B. SGB II, SGB XII, KiZ, Wohngeld, Kindergeld und dem Bildungs- und Teilhabepaket)
  • Schwangerenberatung (Elternzeit, Elterngeld, Mutterschutz, Stiftungsanträge)
  • Beratung bei Wohnungsproblemen (auch Mietschulden/ Stromschulden)
  • Dokumentation und Berichtswesen
  • Konzept- und Qualitätsentwicklung
  • Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit

Voraussetzungen:

  • Staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Beratungsarbeit und im SGB II, XII und in angrenzenden Rechtsbereichen
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Aufgeschlossenheit, Engagement, Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Arbeiten in einem engagierten Team und in Kooperation mit der Mieterberatung der ASUM
  • Kollegialer Austausch und Unterstützung
  • Rahmenbedingungen für ein eigenverantwortliches, selbstständiges und strukturiertes Wirken
  • Möglichkeiten zur Fortbildung
  • Vergütung nach TV EKBO (S 11 b) und Zusatzversorgung der EZVK
  • vorerst befristet bis 31.12.2023 vorbehaltlich der Mittelfinanzierung

Bewerbungsfrist: 07.11.2022

Wir bitten um die Zusendung der Bewerbungsunterlagen per E-Mail an
bewerbung(at)diakonie-stadtmitte.de

 

Zurück