Die Kita Fontanepromenade sucht eine/einen staatlich anerkannten Erzieher*in

Die Kita Fontanepromenade sucht zum 01.01.2021 befristet zunächst bis zum 31.07.2022 eine/einen staatlich anerkannten Erzieher*in auf mindestens 75% RAZ

Ihr Profil:

  • Sind sie eine Persönlichkeit die motiviert gerne eigenverantwortlich und selbstständig arbeitet. Passend zu unserm Motto: -fröhliche Kinder, zufriedene Eltern und erziehende Fachkräfte-
  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in mit staatlicher Anerkennung
  • Kenntnisse des Berliner Bildungsprogramms
  • Team- und Kooperationsbereitschaft
  • Freude am selbstständigen und engagierten Arbeiten

Wünschenswert sind:

  • Erfahrungen mit Kindern und Kita
  • Bejahung zum Leitbild der Diakonie und christlichen Werten

Wir bieten:

  • kleine altershomogene Gruppen mit eigenem Garten, das verkehrsgünstig im urbanen Südsternkiez liegt.
  • Rahmenbedingungen für selbstverantwortliches, selbstständiges und strukturiertes Wirken
  • Möglichkeiten zur Fortbildung
  • Arbeit in einem engagierten Team, kollegialen Austausch und kollegiale Unterstützung

Wir bieten eine Bezahlung nach dem Tarif der Ev. Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz sowie Zusatzversorgung der EZVK.
Kinder und Erzieher*innen freuen sich auf ein Kennenlernen und sind offen für neue pädagogische Ideen!

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail bis 30.11.2020 an:
bewerbung(at)diakonie-stadtmitte.de

Zurück