Staatlich anerkannte/n Erzieher/in (m/w) gesucht

Das Diakonische Werk Berlin Stadtmitte e.V. sucht zum 01.03.2019 eine/einen staatlich anerkannten Erzieher_in (m/w) auf 75% RAZ

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in mit staatlicher Anerkennung
  • Kenntnisse des Berliner Bildungsprogramms
  • Empathie Fähigkeit, Durchsetzungsvermögen, interkulturelle Kompetenzen und Selbstreflexion
  • Team und Kooperationsbereitschaft und die Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit mit dem Team des Familienzentrums
  • Konzeptionelles Denken und Freude am selbstständigen und engagierten Arbeiten

Wünschenswert sind:

  • Erfahrungen mit Kindern und Kita
  • Hohes Engagement für die Belange der Kinder mit und ohne Behinderung und deren Familien
  • Weitere von der Senatsverwaltung anerkannte Zusatzqualifikationen
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Familien mit Zuwanderungsgeschichte

Wir bieten:

  • Die Mitwirkung beim weiteren Aufbau einer Kindertagesstätte, die sich in der Umbruchphase befindet und in der alle Mitarbeiter/Innen aufgefordert sind, in Teamarbeit das vorliegende Konzept neu zu beschreiben und  mit Leben zu füllen
  • Arbeit in einem engagierten Team, kollegialen Austausch und kollegiale Unterstützung
  • Rahmenbedingungen für selbstverantwortliches, selbstständiges und strukturiertes Wirken
  • Möglichkeiten zur Fortbildung
  • Vergütung nach TV EKBO, Zusatzversorgung der KZVK

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich per EMAIL bis 22.02.2019 an:
Diakonisches Werk Berlin Stadtmitte e.V., Kita im tam., z.H. Annett Neumann,
Wilhelmstr. 116-117, in 10963 Berlin

Stellenbeschreibung als PDF-Download

 

Zurück