Staatlich anerkannten Erzieher:in auf 75% RAZ für die Interkulturelle Kita im tam gesucht

Seit mehr als 25 Jahren bieten wir im Herzen Berlins vielfältige Bildungs-, Beratungs- und Unterstützungsangebote in 44 Einrichtungen an. Als diakonischer Träger und Teil der Evangelischen Kirche setzen wir uns ein für eine gerechte, nachhaltige und solidarische Gesellschaft. In der Gemeinschaft von 380 Mitarbeitenden sehr unterschiedlicher kultureller und religiöser Prägung bilden, beraten und begleiten wir Menschen in ihrer ebenso großen Vielfalt auf ihrem Lebensweg. Ein transparenter und partizipativer Führungsstil sowie klare Entscheidungskompetenzen sind uns wichtig.

Das Diakonische Werk Berlin Stadtmitte e.V. sucht zum 01.08.2023 eine/einen staatlich anerkannten Erzieher:in auf 75% RAZ für die Interkulturelle Kita im tam

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung
  • Sichere Kenntnisse des Berliner Bildungsprogramms
  • Empathie Fähigkeit, Durchsetzungsvermögen, interkulturelle Kompetenzen und Selbstreflexion
  • Team- und Kooperationsbereitschaft und die Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit mit dem Team des Familienzentrums
  • Konzeptionelles Denken und Freude am selbstständigen und engagierten Arbeiten

Wünschenswert sind:

  • Hohes Engagement für die Belange der Kinder mit und ohne Behinderung und deren Familien
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Familien mit Zuwanderungsgeschichte
  • Identifikation mit dem Leitbild des Diakonischen Werkes

Wir bieten:

  • Arbeit in einem engagierten Team, kollegialen Austausch und kollegiale Unterstützung
  • Rahmenbedingungen für selbstverantwortliches, selbstständiges und strukturiertes Wirken
  • Möglichkeiten zur Fortbildung
  • Vergütung nach TV EKBO, Zusatzversorgung der EZVK

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich per Email bis 15.07.2023 an:
Diakonisches Werk Berlin Stadtmitte e.V.
z.H. Frau Neumann
Wilhelmstr. 116/117
in 10963 Berlin
bewerbung(at)diakonie-stadtmitte.de

Zurück