Pädagogische*n Mitarbeiter*in zur Leitung eines offenen Familientreffs in Berlin- Friedrichshain gesucht

Das Diakonische Werk Berlin Stadtmitte e.V. sucht  zum 01.03.2020 eine*n pädagogische*n Mitarbeiter*in, zur Leitung eines offenen Familientreffs in Berlin- Friedrichshain. Der Stellenumfang beträgt  22-24 Stunden in der Woche.

Wir suchen eine pädagogische Fachkraft, Erzieher*in oder Sozialpädagog*in, die an der Zielgruppe Eltern mit Kleinkindern interessiert ist und diesen offen und gesprächsfreudig begegnen kann. Der Familientreff findet am Nachmittag statt.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • die Vorbereitung und Anleitung offener Spiel-, Begegnungs- und Bewegungsgruppen Weiterentwicklung des Angebotes, Konzeptionsarbeit
  • Leitung einer wöchentlich stattfindenden Alleinerziehendengruppe
  • Netzwerkarbeit
  • Planung und Teilnahme an Veranstaltungen des Familienzentrums

Wir wünschen uns eine*n motivierte*n Kolleg*in mit:

  • Freude an der Arbeit in einem engagierten und multiprofessionellen Team
  • Fach/Hochschulabschluss in Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Teamfähigkeit
  • guten PC-Kenntnissen
  • Kenntnis der kirchlich-diakonischen Strukturen

Wir bieten:

  • ein engagiertes und multiprofessionelles Team
  • kollegialen Austausch und kollegiale Unterstützung
  • Rahmenbedingungen für selbstverantwortliches, selbstständiges und strukturiertes Wirken
  • Möglichkeiten zu Fortbildungen
  • Vergütung nach TV EKBO, Zusatzversorgung der EZVK

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, gerne per Mail
bis zum 01.02.2020 an das
Diakonische Werk Berlin Stadtmitte e.V.
Familienzentrum FUN, Modersohnstr. 46, 10245 Berlin
bewerbung(at)diakonie-stadtmitte.de

Zurück