Aus dem Diakonischen Werk Berlin Stadtmitte e.V.

Aktuelles

Alkohol: Teufelszeug und Stimmungsmacher - Agnes Lahl im Gespräch mit dem RBB Kulturradio

Unsere Projektkoordinatorin des MAE-Projekts im Bereich Sucht, Agnes Lahl, sprach am Samstag, 4. September, mit Marcus Latton von RBB Kultur über Alkoholismus und "Wie Alkoholiker*innen in den Arbeitsmarkt integriert werden" können.

 

Mehr lesen

Demo heute, 17 Uhr in Berlin: Luftbrücke aus Afghanistan

Luftbrücke jetzt! Schafft sichere Fluchtwege aus Afghanistan!

Mehr lesen

"Alles in Butter?"-Das GGV- Bezirkscafé -18. August!

Das GGV-Bezirkscafé bietet betroffenen Bürger*innen, gemeinsam mit Verbundmitgliedern und anderen Pflege-Expert*innen sowie mit Vertreter*innen aus Verwaltung und Politik auf Augenhöhe zu diskutieren.

Die Auftaktveranstaltung „Kleine Schritte – große Wirkung: ressourcenorientiert Lösungen finden“…

Mehr lesen

Praxischeck der Fachgruppe Armutsbegriff zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Soziale Arbeit

SAGE-Praxis-Check | Einladung zur Online-Konferenz | Montag, 28. Juni | 16.00-18.00 Uhr

Mehr lesen

Flüchtlingskirche veranstaltet Festival des Fußballs

Zur Feier der EM 2021 startet unsere Flüchtlingskirche gemeinsam mit anderen sozialen Einrichtungen sowie der Gegenpresse ein Festival des Fußballes! Die Public Viewing Reihe, die am 11. Juni beginnt, ist das Kernelement des Festivals und wird durch eine Kinder-Fussballzone, einem Marktplatz und…

Mehr lesen

Integrationslots*innen und Stadteilmütter im Film des FamilienServiceBüro Friedrichshain-Kreuzberg

Das FamilienServiceBüro Friedrichshain-Kreuzberg steht Familien für alle Fragen rund um das Familienleben zur Verfügung. Mitarbeiter*innen informieren über die Leistungen des Jugendamtes und helfen beim Ausfüllen von Formularen.

Unsere Integrationslots*innen, die auf niedrigschwellige Integration…

Mehr lesen

Berliner Landesamt für Einwanderung zusammengebrochen!

Flüchtlingsrat, Beratungsstellen und Initiativen fordern einen Corona-Abschiebestopp:

Gemeinsame Pressemitteilung vom 18.05.2021

Mehr lesen

Das Seniorenprojekt der Schuldnerberatung findet man jetzt auch in der Stadtteilzeitung des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg!

Wir freuen uns, den Radius unseres kostenlosen Beratungangebotes für Senior*innen damit erweitern zu können.

Mehr lesen

Neuer Herd und Küchentresen für die Tagesstätte für Wohnungslose!

Frank Zander und Sohn Marcus spenden unserer Tagesstätte diese dringend benötigte Kücheneinrichtung.

Mehr lesen

Neues Bundesprojekt Brückenbauerinnen Palliative Care feiert digitale Auftaktveranstaltung

Mit der gestrigen digitalen Auftaktveranstaltung wurde unser neues Bundesprojekt Brückenbauerinnen Palliative Care, welches vom Bundesministerium für Gesundheit gefördert und in Zusammenarbeit mit  der Diakonie Köln umgesetzt wird, erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.Mehr als 150 Personen haben…

Mehr lesen

Kampagne von echt unersetzlich wird im Newsletter des Bundes-Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vorgestellt

Mit abgeänderten Film- und Serientitel macht die Kampagne auf die Situation von rund 29.000 pflegenden Jugendlichen in Berlin aufmerksam. Die Resonanz auf die Kampagne ist groß. Auch die Initiative des Familienministeriums, Pausentaste, schreibt nun über die Plakatkampagne unserer Beratungsstelle…

Mehr lesen

Die Deutsche Welle im Gespräch mit unseren Stadtteilmüttern zum Thema Corona und Migrationshintergrund

Erkranken in Deutschland Menschen mit Migrationsgeschichte häufiger an COVID-19? Zu diesem Thema sprach die Deutsche Welle mit unseren Stadtteilmüttern. Ein wichtiger Beitrag, der zeigt: Beengte Wohn- und prekäre Arbeitsverhältnisse erhöhen das Risiko sich anzustecken.

 

 

Mehr lesen

Vorstellung des Jahresberichtes 2020 des Diakonischen Werkes Berlin Stadtmitte

Wir freuen uns, Ihnen den digitalen Jahresbericht 2020 des Diakonischen Werkes Berlin Stadtmitte e.V. vorstellen zu können, mit Einblicken in die Arbeit unserer vielfältigen sozialen Projekte und Einrichtungen.

Mehr lesen

Ronald Wege, Projektleiter im Diakonischen Werk Berlin Stadtmitte, zu Gast in der Podcast-Serie "Gesundheitshilfen"

Unser Projektleiter der Beschäftigungstagesstätte und dem Wohnverbund für alkoholkranke Menschen, Ronald Weege, war zu Gast in der Podcaste-Serie "Gesundheitshilfe" des Sozialpsychiatrischen Dienst im Gesundheitsamt Friedrichshain-Kreuzberg. In dieser Folge geht es neben sozialpsychiatrischen…

Mehr lesen

Sensibilisierungskampagne von echt unersetzlich geht an den Start

Wir freuen uns, den morgigen Kampagnenstart unseres Projekts echt unersetzlich bekannt zu machen. Morgen werden mithilfe der Wall GmbH 500 Plakate der Kampagne in Berlin veröffentlicht, die zu einer verbesserten Wahrnehmung pflegender Jugendlicher und junger Erwachsener in Berlin beitragen soll.

Mehr lesen