Feier zum Abschied der Geschäftsführerin Evelyn Gülzow

Einladungsplakat

Unsere Geschäftsführerin Evelyn Gülzow, die das Diakonische Werk Berlin Stadtmitte e.V. 1996 mitgegründet hat, geht zum Jahresende in den Ruhestand.

Gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Diakonie-Pflege Verbundes Berlin, Karl-Martin Seeberg, wird sie am Freitag, den 30.11.2018 mit geladenenen Gästen in der Heilig-Kreuz-Kirche feierlich verabschiedet.

" Mir hat die Zusammenarbeit mit allen Partner*innen des Diakonischen Werkes Berlin Stadtmitte e.V. all die Jahre viel Freude gemacht.

Sich für unsere gemeinsamen Ideen für alle hier lebenden Menschen einzusetzen und in vielen Projekten auch umzusetzen, war unsere gemeinsame Stärke.

Ich habe lange gebraucht um los lassen zu können. Jetzt endlich ist der Zeitpunkt gekommen, dass ich das Diakonische Werk Berlin Stadtmitte e.V. mit allen unseren engagierten Mitarbeiter*innen guten Gewissens an meine Nachfolgerin Monika Lüke übergeben kann. Sie wird das Werk zusammen mit ihren  Kolleg*innen und sicher mit der weiterhin vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Ihnen in die Zukunft begleiten."

(Evelyn Gülzow, 28.11.2018)

Zurück