„Allein gelassen: Wenn stationäre Pflege wegfällt“ - Pflege in Not zu Gast in der Abendschau am 18. April 2020

Viele ambulante Pflegeeinrichtungen wurden wegen der Corona-Gefahr geschlossen. Wie kommen Angehörige damit zurecht, in dieser schwierigen Zeit auch noch die Tagespflege für erkrankte Partner oder Eltern zu übernehmen. Darüber und über potentielle Lösungen spricht Frau Tammen-Parr, Projektleiterin von Pflege in Not, mit Herrn Wieprecht von der Abendschau. Ab Minute 04:27 beginnt das Sendungsthema „Allein gelassen: Wenn stationäre Pflege wegfällt“.
Link zur Sendung

 

Zurück