Aus dem Diakonischen Werk Berlin Stadtmitte e.V.

Aktuelles

Berliner Erklärung zum Flüchtlingsschutz von 17 Verbänden

#Flüchtlingsschutz

Angesichts der Lage und dem EU-Gipfel melden sich immer mehr Organisationen zu Wort. Anbei finden Sie die „Berliner Erklärung“ vom 27.06.2018 zum Flüchtlingsschutz, die von 17 Verbänden gezeichnet wurde.

Auch die Diakonie Deutschland und die Caritas haben in einer...

Mehr lesen

Broschüre "Angebote für pflegende Angehörige 2018"

Auch für 2018 wurde wieder ein Ratgeber mit zahlreichen Angeboten und wichtigen Hinweisen für pflegende Angehörige veröffentlicht.

Die Broschüre ist ein Wegweiser durch die Berliner Beratungs- und Unterstützungsangebote.

Broschüre als PDF-Download (12 MB)

Mehr lesen

Bewerber für Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst gesucht!

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD) sind ein soziales Bildungsjahr für junge Menschen zwischen 16 und 27. Der Dienst dauert in der Regel ein Jahr, mindestens jedoch 6 Monate und kann auf bis zu 18 Monate verlängert werden.

Die Jugendlichen arbeiten Vollzeit und haben...

Mehr lesen

Brückenbauer/innen in der Pflege als Best-Practice- Modell ausgezeichnet

Das Projekt der Brückenbauer/innen in der Pflege wurde von der prognos AG (Europäisches Zentrum für Wirtschaftsforschung und Strategieberatung)  zu einem der Best-Practice- Modelle deutschlandweit gekürt.
Diese Studie zum Projekt „Pflege- und Unterstützungsbedarf sogenannter vulnerabler Gruppen“...

Mehr lesen

Tag der offenen Tür im Pflegestützpunkt Friedrichshain-Kreuzberg am Fr., 15. Juni von 10 bis 12 Uhr

Wir Mitarbeitenden des Pflegestützpunktes Friedrichshain-Kreuzberg laden Sie herzlich ein in die Prinzenstraße 23, um vor Ort uns und unsere Arbeit kennen zu lernen.

 

Mehr lesen

Bremer Tatort vom 11.03.2018 thematisiert Gewalt in der Pflege

Pflegende Angehörige sind auch in der Realität überfordert.
Lesen Sie mehr dazu im Zeitungsartikel der Augsburger Zeitung

Mehr lesen

Sozialpreis "innovatio 2017" für das Projekt "echt unersetzlich..."

Am 19. November wurde das Projekt "echt unersetzlich..." der Beratungsstelle Pflege in Not mit diesem caritativen Sozialpreis für hervorragende, innovative Leistung ausgezeichnet. Neben einer Urkunde erhielt das Projekt auch 2000 € Preisgeld.

Jugendliche und junge Erwachsene, die in die Pflege und...

Mehr lesen